ANDREA BERG zur Trennung vom Stiefsohn-Manager

Es war die Überraschung der letzten Woche! Andrea Berg trennte sich von Manager Andreas Ferber. Da Ferber gleichzeitig ihr Stiefsohn und Mann, sowie Manager, von Schlager-Kollegin Vanessa Mai ist, wurden Gerüchte um ein Familienstreit laut. Berg ließ das jetzt nicht unkommentiert und verkündete via „Instagram“: „Hallo Ihr Lieben, bitte macht Euch keine Sorgen, egal was ihr gerade hört und lest! (…) Das Wichtigste für mich war und ist immer meine Familie, denn am Ende, wenn es darauf ankommt, halten wir uns aneinander fest! Egal was passiert, uns kann nichts passieren!“

Zumal sich die 52-Jährige auch eher auf ihre kommende Tour freuen dürfte.


QUELLE: FIRSTNEWS
FOTO: Andrea Berg (Quelle: MCS / Sandra Ludewig) 
1985 More posts in KLATSCH & TRATSCH category
Recommended for you
„Muse“: „Nachrichten turnen ab“

Matt Bellamy schaut bewusst keine Nachrichten mehr an. Der „Muse“-Frontmann behandelt dieses Thema auch auf...