Auszeichnung für die besten Schweizer Musikvideos 2018

Migros-Kulturprozent: Auszeichnung für die besten Schweizer Musikvideos 2018

«Best Swiss Video Clip» für None of Them und Crimer
Das Popmusikfestival m4music des Migros-Kulturprozent, die Solothurner Filmtage und die Fondation Suisa haben die Awards für den «Best Swiss Video Clip» 2018 verliehen: Der Jurypreis geht an den Clip «Hyenas on the Beach» der Zürcher Band None of Them. Den Publikumspreis gewinnt der Clip «Brotherlove» des Ostschweizer Künstlers Crimer. Beide Auszeichnungen sind mit je 5’000 Franken dotiert und werden zum siebten Mal verliehen. Die Gewinner werden die Preise an der Award-Show von m4music am 24. März 2018 entgegen nehmen.

247 Künstler hatten Musikvideos für den «Best Swiss Video Clip» 2018 eingereicht. Zu den fünf Nominierten gehörten Crimer, Min King, None of Them, Igorrr und Scarlett’s Fall. Der Jurypreis geht 2018 an «Hyenas on the Beach» der Band None of Them und an den Regisseur Tobias Nölle, auch bekannt von Filmen wie «Aloys» und «Heimatland».
Jurypräsident und Regisseur Haris Dubica fasst zusammen: «Der Clip überzeugt durch den roten Faden in seiner Geschichte, die Realität, Fiktion und Science-Fiction auf eindrückliche und überraschende Weise verbindet. Die starken Bilder fordern die Zuschauer heraus, sich der eigenen Ängste zu besinnen. Musik und Bild verbinden sich zu einem eindrücklichen Ganzen.»

Den Publikumspreis gewinnen Crimer und der Regisseur Nico Schmied für «Brotherlove». Ermittelt wurde er durch ein Online-Voting auf der Plattform Mx3. Insgesamt haben 1795 Musik- und Videobegeisterte ihre Stimme abgegeben.

Die Preisverleihung findet an der Award-Show von m4music, dem Popmusikfestival des Migros-Kulturprozent, am Samstag, 24. März 2018, um 19.00 Uhr im Zürcher Schiffbau statt.

QUELLE: m4music.ch
FOTO: m4music
142 More posts in MUSIK NATIONAL category
Recommended for you
NEMO mit neuer Single “Crush uf di”

Der vierfache Swiss Music Awards Gewinner Nemo kehrt nach einer Kreativpause mit einem neuen Song...