Native Flashradio V4

AVICII steigt in Streaming-Charts auf

Der plötzliche Tod hat das Interesse an den Songs von Avicii neu entfacht. Wie „GfK Entertainment“ jetzt in einer Sonderauswertung zeigte, machen die Songs des verstorbenen DJs in Deutschland, Österreich und der Schweiz derzeit rund ein Zehntel der 100 meistgestreamten Lieder aus. Am beliebtesten ist dabei sein Sommerhit „Wake Me Up“ von 2013, der in allen drei Ländern auf Platz fünf der Streaming-Charts landet. Danach folgen die Tracks „Levels“ (jeweils Top 10) und „Hey Brother“ (jeweils Top 20). Bei den Album-Downloads konnte seine beiden Studiowerke „True“ und „Stories“ sowie die EP „Avici (01)“ in den untersuchten Regionen allesamt die Top 20 erobern. Das größte Interesse herrscht in Österreich, wo „True“ das beliebteste digitale Album der vergangenen drei Tage war.

Die Todesumstände von Avicii sind noch nicht bekannt. Laut der Polizei wird jedoch von keinem Fremdverschulden ausgegangen.

QUELLE: FIRSTNEWS
FOTO: Avicii (Quelle: Universal Music) 
1785 More posts in MUSIK INTERNATIONAL category
Recommended for you
AVICII: Posthum ein Song mit CHRIS MARTIN?

Vom verstorbenen Avicii wird es anscheinend schon bald einen neuen Track geben. Sein langjähriger Kollaborateur...