BEYONCÉ kassiert Shitstorm

Trinkt Beyoncé etwa Alkohol in der Stillzeit? Jedenfalls sieht das in den Augen vieler Fans so aus. Die Sängerin hat einen Schnappschuss von sich auf „Instagram“ gepostet, auf dem sie aus einem Weinglas trinkt. Dafür muss die 35-Jährige jetzt ordentlich Kritik einstecken. Ein Nutzer schreibt: „Stillt sie nicht gerade? Das ist unmöglich.“ Ein anderer kommentiert: „Kümmere dich doch mal besser um deine Kinder.“ Allerdings ist nicht ganz klar, was genau da in dem Glas der Sängerin ist und ob sie überhaupt stillt, ist auch nicht bekannt. Auch nicht alle Follower sehen den vermeintlichen Alkoholgenuss von Beyoncé als Problem. Ein User verteidigt die Queen B und schreibt: „Seid ihr dumm? Ihr wisst gar nicht, was sie da trinkt! Stillen und Alkohol schließen sich nicht aus, man kann vorher die Muttermilch abpumpen.“ Ob es nun ein Schlückchen Alkohol war oder nicht weiß nur Beyoncé selbst.

Beyoncé soll wohl bald auch schon neue Musik veröffentlichen und plant eine Tour.


QUELLE: FIRSTNEWS
FOTO: Beyoncé (Quelle: Sony Music)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

1045 More posts in KLATSCH & TRATSCH category
Recommended for you
DUNCAN JAMES: Outing dank Unterstützung durch „Blue“

Sich als schwul zu outen, ist „Blue“-Sänger Duncan James nicht sehr leicht gefallen, doch glücklicherweise...