„Blossoms“ wollen MARK RONSON gewinnen

„Blossoms“ sind ja bereits laut eigener Aussage fleißig mit den Arbeiten an Album Nummer drei beschäftigt. Und als Produzenten dafür würden sie gerne keinen Geringeren als Mark Ronson haben. Frontmann Tom Odgen meinte am Donnerstagabend (07.03.) bei den Global Awards laut „contactmusic.com“ dazu: „Hoffentlich kommt es dieses Jahr. Wir haben so viele Songs geschrieben und als Demos aufgenommen, dass es für zwei Alben reicht. Wenn wir also nichts veröffentlichen, dass sind wir wirklich faul. Heute Abend wird es das Ohr von Mark Ronson erreichen. Warum nicht? Wir brauchen einen Produzenten.“

Ende April 2018 hatten „Blossoms“ übrigens ihr zweites Album „Cool Like You“ herausgebracht.


QUELLE: FIRSTNEWS
FOTO:   Blossoms (Quelle: Alex DeMo/Verstäker Medienmarketing) 
1916 More posts in MUSIK INTERNATIONAL category
Recommended for you
Gold für „Walking On Cars“

Große Freude bei „Walking On Cars”: Die Band ist vor kurzem mit Edelmetall ausgezeichnet worden....