Brit Awards 2018: RAG’N’BONE MAN & sein Konkurrent ED SHEERAN

Rag’n’Bone Man darf sich bei den kommende Brit Awards Hoffnung auf gleich zwei Preise machen, doch er denkt nicht, dass er diese auch gewinnen wird. „Absolute Radio“ erzählte der Sänger dazu: „Alle wollen das eine Album haben. Das ist der große Preis. Aber ich denke, ich trete dabei gegen große Musiker an und ich könnte es mir durchaus vorstellen, dass Ed Sheeran alles abräumt. Verdient hat er es sich.“ Der 32-Jährige freut sich sowieso mehr auf seinen Auftritt mit Jorja Smith. Dazu sagte er: „Ich darf dieses Jahr bei den Brit Awards auftreten. Das ist das Größte für mich. Ich würde einen Gewinn fürs Performen aufgeben.“

Die Brit Awards finden dieses Jahr übrigens am 21. Februar statt. Rag’n’Bone Man ist in den Kategorien „Britischer Solo-Künstler“ und „Beste Britische Single“ nominiert – so wie Ed Sheeran unter anderem auch.


QUELLE: FIRSTNEWS
FOTO: Rag'n'Bone Man (Quelle: PGM)
1868 More posts in MUSIK INTERNATIONAL category
Recommended for you
AMY WINEHOUSE: Doku über ihr Album „Back To Black“

Mit “Back To Black” hat Amy Winehouse vor zwölf Jahren ein musikalisches Meisterwerk abgeliefert. Deswegen...