CONCHITA WURST: Konzertabsage wegen mangelndem Zuschauerinteresse

Conchita Wurst ist froh, wenn sie überhaupt noch auftreten darf. Das sagte Conchita, die eigentlich Tom Neuwirth heißt, gegenüber der „Bild“-Zeitung. Offenbar ist das Interesse an der Künstlerin mittlerweile weitgehend verflogen. Ihr Konzert in Leipzig wurde abgesagt, weil zu wenig Tickets verkauft, deswegen wird es nur noch Auftritte in Hamburg und Berlin geben. Doch Conchita nimmt es scheinbar gelassen und sagt: “Ich bin da sehr realistisch. Ich freue mich, dass ich zwei Konzerte spielen kann. Klar, würde ich gerne mehr Shows spielen, aber ich habe in der Zwischenzeit kein Album oder andere Produkte rausgebracht. Aber man muss sich keine Sorgen machen, ich kann meine Rechnungen bezahlen.”

2014 gewann Conchita Wurst den Eurovision Song Contest in Kopenhagen mit dem Song „Rise Like a Phoenix“.


QUELLE: FIRSTNEWS
FOTO:  Conchita Wurst (Quelle: Sony Music) 
243 More posts in KONZERTE NATIONAL/ INTERNATIONAL category
Recommended for you
HERBERT GRÖNEMEYER: Tour-Termine 2019

Wir leben in tumultartigen Zeiten und deswegen hat Herbert Grönemeyer sein neues Album „Tumult“ genannt....