Native Flashradio V4

DAVID BOWIE bekommt eigene Metro-Karte

Fans von David Bowie kommen in New York auf ihre Kosten. Die U-Bahn vom Big Apple hat jetzt eine neue Fahrkarten vorgestellt, die dem verstorbenen Musiker Tribut zollen. An der Broadway-Lafayette-Station, die nur einige Blocks vom SoHo-Viertel entfernt liegt, in dem Bowie einen Teil seines Lebens wohnte, kann man sich nun dementsprechende Metro-Karten kaufen. Das berichtet „NME“. Anlass ist sicherlich die aktuelle David Bowie-Ausstellung, die man im Brooklyn Museum bewundern kann.

In der englischen Stadt Aylesbury wurde Ende März zu Ehren des verstorbenen Musikers eine Statue aufgestellt.

QUELLE: FIRSTNEWS
FOTO: David Bowie (Quelle: Sony Music)  
1937 More posts in KLATSCH & TRATSCH category
Recommended for you
JUSTIN BIEBER & HAILEY BALDWIN: Blitz-Verlobung aus finanziellen Gründen?

Warum hat sich Sänger Justin Bieber so schnell mit seiner Model-Freundin Hailey Baldwin verlobt? Aus...