Native Flashradio V4

Diebstahl von KENDRICK LAMAR?

Kendrick Lamar und SZA haben sich angeblich beim gemeinsamen Musikvideo zu „All The Stars“ für den Kinofilm „Black Panther“ mit fremden Federn geschmückt. In dem Song wird die Kultur der farbigen gepriesen und ausgerechnet in dem Musikclip dazu sollen die Macher Werke einer britisch-liberianischen Künstlerin unerlaubt kopiert haben. Wie die „New York Times“ berichtet, hatte Marvel die Künstlerin namens Lina Iris Viktor bereits letztes Jahr kontaktiert mit der Bitte, ihre Werke zu verwenden. Sie lehnte jedoch an, allerdings taucht jetzt ihre Kunst trotzdem in dem Musikvideo auf. Viktor selbst ist sprachlos. Sie sagte dem Blatt: „Warum tun sie das? Es ist eine ethische Frage, denn der Film gibt vor, für schwarze Ermächtigung zu stehen, für afrikanische Vorzüglichkeit – das ist das gesamte Konzept der Story. Und gleichzeitig stehlen sie von afrikanischen Künstlern.” Die Künstlerin geht nun gerichtlich dagegen vor, ist aber laut der „New York Times“ willens, sich außergerichtlich zu einigen.

Weder Kendrick Lamar, noch SZA oder die Produzenten des Musikvideos haben bisher zu den Vorwürfen Stellung bezogen.


QUELLE: FIRSTNEWS
FOTO: Kendrick Lamar (Quelle: Christian San Jose/Universal Music) 
1937 More posts in KLATSCH & TRATSCH category
Recommended for you
JUSTIN BIEBER & HAILEY BALDWIN: Blitz-Verlobung aus finanziellen Gründen?

Warum hat sich Sänger Justin Bieber so schnell mit seiner Model-Freundin Hailey Baldwin verlobt? Aus...