DRAKE trauert um toten Fan

Drake ist zutiefst betrübt: Der Rapper betrauert den Tod eines Fans. Auf „Instagram“ postete er ein Foto, wie er Kay an ihren Krankenhausbett besuchte und schrieb dazu: „Ich werde dich so sehr vermissen. Wir haben uns durch einen Wunsch kennengelernt und eine echte Verbindung aufgebaut. Du hast mir geschrieben und dich nach mir erkundet, als ich auf Tour war und du hast mir positive Dinge erzählt und mit mir deine Träume und Ziele geteilt. Ich weine in diesem Bild, aber es waren Tränen der Freude, denn wir hatten geraten mit deinem Vater gebetet. Es tut mir so leid, dass ich deine Textnachricht an deinem Geburtstag verpasst habe und das frisst mich auf. Aber du weiß, wie sehr ich dich geliebt habe und mich gefreut habe, dich nach der Tour zu sehen. Ich weiß nicht, warum ich das auf ‚Instagram‘ schreibe. Ich musste es einfach loswerden, denn das wiegt mir schwer auf dem Herzen. Ich werde dich für immer in Erinnerung behalten, K!“

Woran Kay litt, ist nicht bekannt. Drake lernte sie durch die Make A Wish Foundation kennen.


QUELLE: FIRSTNEWS
FOTO:  Drake (Quelle: Universal Music)
1997 More posts in KLATSCH & TRATSCH category
Recommended for you
MILEY CYRUS bittet um Spenden

Auch Miley Cyrus‘ Haus ist den Bränden in Kalifornien zu Opfer gefallen. Die Sängerin konnte...