Native Flashradio V4

Echo 2018: MIKE SINGER – ohne Preis, mit Tattoo

Als Sänger landet er einen Hit nach dem Anderen. Es überraschte somit nicht, dass Mike Singer gestern (12.04) zum Star-Aufgebot der Echo-Verleihung zählte. Der Frauenschwarm konnte zwar keinen Preis einheimsen, dafür präsentierte er stolz sein neues Tattoo. Nachdem er sich schon die Titel seiner Alben – „Karma” und “Deja Vu” – stechen ließ, kam jetzt eine Rose auf den Arm. Seine Begründung dazu erfolgte im Interview mit der „Bravo“. Da sagte er: „Rosen sind richtig schön und stehen für Vertrauen, Liebe und Familie. Deswegen habe ich mich für dieses besondere Motiv entschieden.” Zusätzlich erklärte er: “Da mir diese Dinge und vor allem meine Familie sehr wichtig sind, war eine Rose genau das Richtige für mich. Zu meiner Familie zähle ich aber natürlich auch meine Fans.”

Apropos Fans: Die beglückt der Sänger dieses Jahr mit unzähligen Konzerten. Unter anderem am 03. Oktober im LKA Longhorn in Stuttgart.

QUELLE: FIRSTNEWS
FOTO:  Mike Singer (Quelle: Warner Music)
1782 More posts in MUSIK INTERNATIONAL category
Recommended for you
WM 2018: WILL SMITH singt beim Finale

Will Smith wird gemeinsam mit Nicky Jam und Era Istrefi beim diesjährigen Finale der Fußball-Weltmeisterschaft...