ELTON JOHN warnt ED SHEERAN

Ed Sheeran wird als Schützling von Elton John gesehen. Und wie es sich für einen guten Mentor gehört, hat der Musiker auch einen wertvollen Rat für seinen Zögling parat. Den teilte er im Gespräch mit George Ezra in dessen Podcast “George Ezra & Friends”. Der 71-Jährige sagte: “Du hast eine Blütezeit und dann hast du den Rest. Aber die Blütezeit kann niemals ersetzt werden. Nachdem ich verstanden hatte, dass ich nicht jedes Mal auf Anhieb einen Nummer Eins-Hit landen würde, wusste ich, dass das jemand anderes übernehmen würde. So etwas verläuft zyklich. Ed [Sheeran] wird das auch irgendwann einmal durchmachen und ich habe mit ihm bereits darüber gesprochen. Ich sagte ihm, dass eine Zeit kommen wird, wo der Erfolg nicht immer wie von alleine kommt und dass er das akzeptieren müsse.”

Abgesehen von Ed Sheeran scheint Elton John nicht sonderlich begeistert von der aktuellen Chart-Musik zu sein. Kürzlich sagte er in einem Interview mit “BBC Radio 5”: “Ich wünschte die Leute würden bessere Songs schreiben.”

QUELLE: FIRSTNEWS
FOTO: Elton John (Quelle: Universal Music) 
1870 More posts in MUSIK INTERNATIONAL category
Recommended for you
„U2“: Hört die Band auf?

Entsetzen bei "U2“-Fans. Am Dienstag (13.11.) hat die Band das letzte Konzert auf ihrer „Experience...