“Fleetwood Mac”: Keine weiteren Alben

NEW YORK: Der Alptraum der “Fleetwood Mac”-Fans ist wahrgeworden: Die Band wird nie wieder ein Album aufnehmen. Das hat jetzt Sängerin Stevie Nicks gegenüber dem „Rolling Stone Magazine“ klargestellt. Sie sagte: „Ich denke nicht, dass es irgendeinen Grund gibt, ein Jahr und eine Menge Geld auf ein Album zu verschwenden, das, auch wenn es großartig ist, sich nicht verkaufen lässt. Ich denke nicht, dass wir noch ein Album zusammen machen werden. Wenn das Musikbusiness anders wäre, würde ich vielleicht anders darüber denken. Was wir machen, ist auf Tour zu gehen, viele Shows zu spielen und viel Geld damit zu machen. Damit haben wir viel Spaß. Ein Album aufzunehmen, macht dagegen nicht so viel Spaß.“

Nicks‘ Bandmitglieder Lindsay Buckingham und Christine MCVie bringen übrigens im Mai ein eigenes Album unter dem Titel „Buckhingham MCVie“ heraus. Ursprünglich sollte dies ein „Fleetwood Mac“-Album werden.


QUELLE: FIRSTNEWS
 FOTO: Screenshot / Youtube
686 More posts in MUSIK PLÄNE category
Recommended for you
SOTIRIA & „Unheilig“: im Duett

Sotiria, die Frontfrau der Pop-Rock-Formation „Eisblume“ hat sich mit dem Grafen von „Unheilig“ zusammengetan und...