Native Flashradio V4

FLORIAN SILBEREISEN: Vorwürfe nach Sturz von HELENE FISCHER

Florian Silbereisen spricht jetzt über den Sturz von Helene Fischer in der „ARD”-Show „Schlagerchampions – Das große Fest der Besten“. Seine Freundin war abseits der Kameras auf der Bühne ausgerutscht und hingefallen. Wie es der Schlagerqueen jetzt geht und wem er Vorwürfe macht, erzählte Silbereisen in der „RTL“-Sendung „Guten Morgen Deutschland“. Der Moderator der Show sagte: „Ihr geht es sehr gut. Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie aus einer Mücke ein Elefant gemacht wird. Sie ist einfach ausgerutscht. Die Bühne war sehr nass – nach einem sehr spektakulären Auftritt von ihr, und dann gab es auch noch Konfetti. Sie hat sich weder wehgetan noch irgendwie verletzt. Ich muss nur eins klarstellen: In vielen Medien wurde ja geschrieben, dass ihr die Fotografen angeblich wieder aufgeholfen haben. Das war der größte Witz des Jahrhunderts. Die Fotografen haben eher verhindert, dass sie wieder aufstehen kann und haben sie wie wilde Tiere eher belagert. Insofern muss man das auch mal klarstellen. Aber ihr geht’s wunderbar.“

Während ihrer Performance war Helene Fischer übrigens auch schon ins Rutschen gekommen – und Mega-High-Heels hatte sie auch noch an. Der Sturz passierte nach der Show – anschließend rappelte sie sich wieder auf und lächelte die Schmerzen weg.


QUELLE: FIRSTNEWS
FOTO: Helene Fischer (Quelle: Universal Music/Kristian Schuller) 
1830 More posts in KLATSCH & TRATSCH category
Recommended for you
Süße Liebeserklärung von SAM SMITH