GIOVANNI ZARELLA: “Schlagerwelt ist eine Art Zuhause für mich”

Bei den Friedberger Schlagertagen am 11. und 12. Mai ist eigentlich Pietro Lombradi angekündigt worden, doch dann musste spontan Giovanni Zarella einspringen. In der Schlagerwelt fühlt sich der 40-Jährige aber sehr wohl, wie der im Interview mit “trendyone.de” verriet. Er sagte: “In dieser Welt sind viele Menschen, mit denen ich mich sehr gut verstehe. Ross Anthony, Beatrice Egli, Vanessa Mai mit der ich mich ja seit ‘Let’s Dance’ auch sehr, sehr gut verstehe. Es ist wie eine Art neues Zuhause geworden – mit Wohlfühlgarantie. Den Song den ich für Beatrice geschrieben habe, müssen wir unbedingt noch gemeinsam performen. Das kommt noch!”

Außerdem verriet er, wie es musikalisch bei ihm weitergehen soll. Er sagte: “Ich habe mich mit einem sehr großen Produzenten getroffen, wir wollen eine richtig gute Richtung einschlagen. Ich möchte italienisch singen und wie gesagt, fühl ich mich in dieser Welt hier sehr wohl. Im Frühjahr 2019 soll es dazu Neuigkeiten geben, mehr kann ich noch nicht verraten.”

QUELLE: FIRSTNEWS
FOTO: Giovanni Zarella (Quelle: FIRSTNEWS, Karsten Lauer) 
1849 More posts in MUSIK INTERNATIONAL category
Recommended for you
SLASH hatte Zweifel an AXL ROSE

Kollegen unterstützen einen eigentlich, wo sie nur können, im Falle von Slash sind es aber...