“Glasperlenspiel”: Neues Album trotz Doppelbelastung durch “DSDS”

Obwohl Sängerin Carolin Niemczyk gerade bei “DSDS” in der Jury sitzt, hat “Glasperlenspiel” es geschafft, ein neues Album aufzunehmen. Im Interview mit “heute.at” verriet die 27-Jährige, wie stressig die Doppelbelastung war. Sie sagte: “Es war manchmal schon mehr oder weniger ein Drahtseilakt, wir haben ja wirklich die letzten anderthalb Jahre an dem Album gearbeitet. Das meiste haben wir schon davor fertig gemacht, bevor ich in die Liveshows gegangen bin. Deswegen hab ich mir auch die Zeit genommen, um das Album so zu machen, wie wir das wollten. Es ist auch genau so geworden, wie wir uns das vorgestellt haben. Man setzt sich einen Termin, und dann wirds gegen Ende immer ein bisschen stressig. Das kann man nicht vermeiden und das gehört auch immer dazu.” Bandmitglied Daniel fügte noch hinzu: “Ich find ja so ein bisschen Druck ganz geil. Ich bin so einer, ich würd glaub ich noch ein Jahr dran rumschrauben. Die Bassdrum kann noch geiler klingen, der Synth muss noch besser rauskommen. Da. ist es dann auch gut, mal so einen Abschluss zu finden.”

Das neue Album “Licht und Schatten” ist übrigens seit 20.04. im Handel. Außerdem sind “Glasperlenspiel” derzeit auf Tour.

QUELLE: FIRSTNEWS
FOTO: Glasperlenspiel (Quelle: Universal Music)
695 More posts in MUSIK PLÄNE category
Recommended for you
BEN ZUCKER: Live-Album & DVD

Mit seinem Debütalbum „Na und?!“ und der passenden Tour hat Ben Zucker die Herzen seiner...