HEIMWEH: mit neuem Album “Vom Gipfel is Tal”

Die Bergwiese ist noch feucht vom Morgentau, als sich die elf Männer im Mutz aufstellen. Hier entsteht das Titelfoto fürs brandneue Heimweh-Album «Vom Gipfel is Tal». Das majestätische Wetterhorn im Berner Oberland ist die perfekte Kulisse, denn auf ihrem dritten Album singen die Männer des erfolgreichsten Chors der Schweiz von ihren ganz persönlichen Höhen und Tiefen. Geschichten, die sie in ihrem Alltag als Bauer, Handwerker oder Beizer erlebt haben, zuhause im Muotathal, auf dem Urnerboden oder am Jurasüdfuss. Verpackt in elf neue Songs bringen Heimweh diese Geschichten jetzt «Vom Gipfel is Tal».

Ein typischer Bergbueb ist Heimweh-Sänger Bernhard: Auf einem Bergbauernhof im Kanton Schwyz aufgewachsen lebt er auch heute noch in dieser Gegend. „Wenn ich hoch oben auf einem Gipfel stehe, gibt mir diese Ruhe dort unglaublich viel Energie für den Alltag. Ich stehe buchstäblich über all den Themen, die mich beschäftigen und gewinne wieder den Überblick», erklärt der Jodler. Jens, der jüngste Heimweh-Sänger, ergänzt: «Irgendwann wollte ich aus meinem kleinen Bergdorf ausbrechen, endlich zu Fuss in einen Spunten oder einkaufen gehen können. Aber sobald ich weg war, wusste ich, dass ich schon sehr bald wieder zurückkehren werde.»

Innerhalb von nur zwei Jahren haben Heimweh die Herzen der Schweizerinnen und Schweizer im Sturm erobert: Die Männer waren auf Platz 1 der Schweizer Hitparade, haben zwei «Swiss Music Awards» gewonnen, fast 100 000 Alben verkauft und sind ein Garant für ausverkaufte Konzerthallen. Erst kürzlich haben Heimweh im St. Galler Kybunpark rund 20 000 Zuschauer begeistert. Zwischen den Auftritten sind die elf Männer Büezer in ganz normalen Jobs, sie sind Väter, Grossväter, sind verliebt, verheiratet oder noch auf der Suche nach der grossen Liebe.
Heimweh hat nicht nur für die vielen Fans, sondern auch für die Sänger selbst eine ganz besondere Bedeutung. Daniel, Tenor und Landwirt aus dem Kanton Uri: „Heimweh schenkt uns Sängern eine tiefe Freundschaft und einzigartige Erlebnisse. Wenn ich an den Konzerten Grosseltern sehen, die gemeinsam mit ihren Enkelkindern unsere Lieder mitsingen, dann bin ich unendlich dankbar für diese Momente.»

Die schönsten Männerstimmen der Schweiz veröffentlichen ihr drittes Album. Das neue Album «Vom Gipfel is Tal» ist ab dem 10.08.2018 exklusiv via www.heimwehmusig.ch erhältlich und erscheint am 24.08.2018 über HitMill360 AG im Vertrieb von Phonag Records im Handel. Mit Liedern, wie sie das Leben schreibt. Über Sehnsucht, Hoffnung und Träume, über Liebe, Heimat und Familie. Unverkennbar Heimweh.


QUELLE: MPN
137 More posts in MUSIK NATIONAL category
Recommended for you
GEORGE singt im Duett mit der Mundart-Königin NATACHA

Der Berner Mundart-Rocker George ist zurück! Nach der Erfolg-Single «Was machsch du hüt Nacht?» schwört...