“Led Zeppelin”: Buchmacher tippen auf Reunion

Die kaum für möglich gehaltene Wiedervereinigung von “Led Zeppelin” könnte in diesem Jahr Wirklichkeit werden. Zumindest für die Buchmacher sind die britischen Hardrock-Ikonen die „klaren Favoriten“ als Headliner beim nächsten Glastonbury Festival. Alan Alger vom Wettanbieter “Betway” sagte laut der Musikzeitschrift “Classic Rock”: „Emily Eavis [die Co-Organisatorin des Glastonbury Festivals] hat verraten, dass es ihr Traum ist, “Led Zeppelin” als Headliner beim Glastonbury zu haben, und dieses Jahr sagt zumindest die Quote von 2/1, dass es eine gute Chance gibt, dass das passieren wird.“ Hintergrund ist das 50-jährige Band-Jubiläum der 1968 gegründeten “Led Zeppelin”. Gefeiert wurde das bereits im April mit einer Wiederveröffentlichung des Live-Albums “How The West Was Won”, im September folgt “The Song Remains The Same”. Dazu kommt der Bildband „Led Zeppelin by Led Zeppelin“, der ebenfalls 2018 erscheinen soll.

Ein Konzert-Comeback wäre da natürlich die Krönung.

QUELLE: FIRSTNEWS
FOTO:  Led Zeppelin (Quelle: Warner Music)
1844 More posts in MUSIK INTERNATIONAL category
Recommended for you
THE DARK TENOR zollt ROBERT MILLES Tribut

Mit „I Miss You” veröffentlicht The Dark Tenor eine Hommage an den verstorbenen Robert Miles...