Native Flashradio V4

LUKE BRYAN will gute Stimmung verbreiten

Luke Bryan hat in seinem Leben schon einiges an Verlust hinnehmen müssen. Seine Schwester Kelly starb 2007 völlig unerwartet und sieben Jahre später starb auch deren Mann Ben Lee Cheshire. Der Country-Sänger versucht jedoch, daraus seine Lehre zu ziehen und das Leben noch mehr zu genießen, wie er dem „Billboard Magazine“ erzählte. Er sagte: „Ich bin eine ziemlich glückliche Person. Die Verluste, die wir durchgemacht haben, lassen mich wertschätzen, wie wertvoll und fragil das Leben ist. Und klar tragen ich das mental mit in meine Auftritte und sogar auch darin, wie ich im Alltag mit den Menschen umgehe. Wenn ich die Leute treffe, dann möchte ich jedoch, dass sie das Konzert verlassen und denken: ‚Dieser Kerl hat keinen einzigen schlechten Tag.‘“

Luke Bryan und seine Frau Caroline Boyer haben übrigens die Kinder seiner verstorbenen Schwester zu sich genommen und ziehen sie mit ihrem eigenen Nachwuchs groß.

QUELLE: FIRSTNEWS
FOTO:  Luke Bryan (Quelle: Universal Music)
1898 More posts in KLATSCH & TRATSCH category
Recommended for you
Ist BEYONCÉ wieder schwanger?