Neue Musik von “Rise Against”

NASHVILLE: Drei Jahre ist es her, seit “Rise Against” ihr letztes Studioalbum veröffentlicht haben. Mit „Wolves“ erscheint am 09. Juni das achte Studioalbum der Band. Die erste Singleauskopplung „The Violence“ ist ab sofort erhältlich. „Rise Against“ sind bekannt, sich für soziale Gerechtigkeit einzusetzen. Leadsänger Tim McIlrath erklärte gegenüber „Universal“: „Auf viele Weisen sind ‘Rise Against’-Konzerte ein sicherer Ort für unsere Fans. Aber ich habe erkannt, dass ich nicht nur sichere Räume schaffen will, ich will auch gefährliche, wo aber Frauenhass und Ausländerfeindlichkeit nicht existieren können. Ich will Räume schaffen, wo solche Meinungen keine Luft zum Überleben haben, wo diese Art von Ideen erstickt wird. Bei ‚Wolves‘ geht es nicht darum, sichere Orte zu erschaffen, es geht darum, einen Raum zu erschaffen, wo es für Ungerechtigkeit gefährlich wird.“ Noch im April spielen “Rise Against” einige exklusive Liveshows in den USA. Im Sommer geht es dann mit den “Deftones” auf Tour. “RIse Against” kommen auch auf drei deutsche Festivals: Rocco del Schlacko (10.-12.08.), Open Flair (09.-13.08.) und Taubertal (10.-13.08.)
Hier die Trackliste vom neuen Album “Wolves”:

1. Wolves
2. House On Fire
3. The Violence
4. Welcome To The Breakdown
5. Far From Perfect
6. Bulls***
7. Politics of Love
8. Parts Per Million
9. Mourning in Amerika
10. How Many Walls
11. Miracle


QUELLE: FIRSTNEWS
FOTO: Universal / Evan Hurt 
686 More posts in MUSIK PLÄNE category
Recommended for you
SOTIRIA & „Unheilig“: im Duett

Sotiria, die Frontfrau der Pop-Rock-Formation „Eisblume“ hat sich mit dem Grafen von „Unheilig“ zusammengetan und...