Neue Single von “Florence + The Machine”

Im ganzen Echo-Trubel ist es fast untergegangen, aber “Florence + The Machine” haben gestern (12.04.) eine neue Single veröffentlicht. Der Song „Sky Full Of Song“ ist der erste Vorbote ihres vierten Albums und gleichzeitig ihr erstes musikalisches Lebenszeichen seit dem 2015 erschienenen Vorgänger “How Big, How Blue, How Beautiful”. Das berichtet “Musik Express”. Sängerin Florence Welsh sagte über den Song: “Der Song ist vollkommen fertig aus dem Himmel gefallen. Auf der Bühne wird manchmal so high, dass es schwer ist, wieder runterzukommen. Dieses Gefühl sich komplett zu öffnen, ständig nach außen und nach oben zu hetzen und sich dann jemanden zu wünschen, der dich hält und dich zu dir selbst zurückbringt. Das ist ein unglaubliches, klares aber irgendwie auch einsames Gefühl.”

Eine limitierte 7-Inch-Vinyl von „Sky Full Of Song“ soll zum Record Store Day am 21. April 2018 erscheinen. Auf der B-Seite soll eine Aufnahme von „New York poem (for Polly)“ zu hören sein, das aus Florence Welchs kommenden Buch „Useless Magic“ stammt. Diesen Sommer treten “Florence + the Machine” übrigens auch beim Melt Festival 2018 auf.

QUELLE: FIRSTNEWS
FOTO: Florence + The Machine, Florence Welch (Universal Music)
686 More posts in MUSIK PLÄNE category
Recommended for you
SOTIRIA & „Unheilig“: im Duett

Sotiria, die Frontfrau der Pop-Rock-Formation „Eisblume“ hat sich mit dem Grafen von „Unheilig“ zusammengetan und...