Neues Album der “Manic Street Preachers”

Fans der „Manic Street Preachers“ haben 2018 gleich doppelten Grund zur Freude. Erstens veröffentlicht die Band um James Dean Bradfield am 6. April ihr neues Album „Resistance is futile“ – eine Nachricht, die uns nach den zurückliegenden, eher schwachen Alben der Manics bisher eher kalt ließ. Zweitens aber erschien vor nunmehr 20 Jahren eine Platte, die den “Manic Street Preachers” ihren endgültigen Durchbruch bescherte und ihren Legendenstatus bis heute untermauert: Ihr Nummer-eins-Album „This is my truth, tell me yours“ von 1998 brachte Hitsingles wie „If You Tolerate This Your Children Will Be Next“, „You Stole The Sun From My Heart“, „Tsunami“ und „The Everlasting“ hervor und brachte der Band aus Wales drei ausverkaufte Shows in der Cardiff Arena, einen Headliner-Slot beim Glastonbury Festival, BRIT-Awards-Auszeichnungen und eine (chaotische) US-Tour ein. Dieses Jubiläum wollen die “Manic Street Preachers” möglicherweise feiern, wie sie schon die runden Geburtstage ihrer Alben „The holy Bible“ und „Everything must go“ feierten. Diese beiden Alben brachten die “Manic Street Preachers” zu ihrem 20-Jährigen als Re-Issues heraus und spielten die Alben live in voller Länge. Eine Neuauflage von „This is my truth, tell me yours“ ist nach den Aussagen von Bassist Nicky Wire gegenüber dem britschen Musikmagazin “New Musical Express” wahrscheinlich.

QUELLE: FIRSTNEWS
FOTO: Manic Street Preachers (Quelle: Sony Music)
686 More posts in MUSIK PLÄNE category
Recommended for you
SOTIRIA & „Unheilig“: im Duett

Sotiria, die Frontfrau der Pop-Rock-Formation „Eisblume“ hat sich mit dem Grafen von „Unheilig“ zusammengetan und...