NICKI MINAJ: Neues Album lässt auf sich warten

Nicki Minaj hat das Veröffentlichungsdatum ihres neuen Albums “Queen” nach hinten verlegt. Bei der Met Gala hat die Rapperin angekündigt, dass die Platte am 15. Juni erscheinen wird, doch dieses Datum wird sie jetzt wohl nicht einhalten können. Das hat sie jetzt auf ihren Social-Media-Plattformen bestätigt. In einem “Instagram”-Live-Video hat sie ihren Fans erzählt: “Ich liebe mein Label und ich bin so glücklich, dass ich immer den Freiraum und die Kreativität hatte, zu tun, was ich will, wann ich es will und wie ich es will. Glaubt mir, das ist die bessere Wahl.” Damit meinte sie die Verschiebung der Veröffentlichung ihres neuen Albums. Auf “Twitter” hat sie dann ein neues Datum bestätigt. Die Platte soll jetzt wohl am 10. August erscheinen.

Nicki Minaj musste auch vor Kurzem erst aus gesundheitlichen Gründen einen Dreh mit Ellen DeGeneres absagen. Hoffentlich geht es der Musikerin gut und die Verschiebung des Album-Releases hat nichts damit zu tun.

QUELLE: FIRSTNEWS
FOTO:  Nicki Minaj (Quelle: Universal Music)
687 More posts in MUSIK PLÄNE category
Recommended for you
„Mumford and Sons“: Single & Album

Gute Nachrichten für alle „Mumford and Sons“-Fans: Die Band wird schon bald ein neues Album...