PHARRELL WILLIAMS wird zum Läster-Objekt

Beim “Vogue Paris Foundation Gala Dinner” vorgestern (03.07.) hat sich Pharrell Williams wohl eher keine neuen Freunde gemacht. Weil er mit einer extrem teuren Uhr am linken Handgelenk aufgetaucht ist, lästerten einige: Was für ein Angeber! Die Uhr ist eine Richard Mille 70-01, sie kostet laut „Bild.de“ 700.000 Euro und es gibt nur 30 Stück davon, weil es eine limitierte Auflage ist. Die Lästereien über ihn lassen den Sänger aber offenbar recht kalt, denn auf „Instagram“ präsentierte er sich gestern (04.07.) erneut stolz mit seiner Uhr.

Im Haushalt von Pharrell Williams geht es seit der Geburt der Drillinge übrigens regelrecht drunter und drüber. Für den Preis der Uhr könnte sich der Sänger jedoch mehrere Kindermädchen leisten.

QUELLE: FIRSTNEWS
FOTO:  Pharrell Williams (Quelle: Sony Music)
1978 More posts in KLATSCH & TRATSCH category
Recommended for you
MADONNA klagte Sexismus an

Ein Brief von Madonna, den sie über ihren Vorfall in der Show von David Letterman...