SAM SMITH singt beim Formel-1-Rennen

Im November (24.11.) wird Sam Smith im Rahmen des Rennen beim diesjährigen Abu Dhabi Grand Prix beim Abschlusskonzert in der du Arena auf Yas Island auftreten. Einen Tag zuvor, am Freitag (23.11.), wird The Weeknd performen und am Sonntag (25.11.) werden „Guns N‘ Roses“ die Bühne rocken. Das hat jetzt Al Tareq Al Ameri, CEO des Yas Marina, Circuit, verlauten lassen. In dem Statement heißt es laut „contactmusic.com“ dazu: „Sam Smith ist der dritte A-Künstler, den wir für das Abschlusskonzert nach dem Rennen als Teil des Abu Dhabi Grand Prix Formel-1-Wochenende von 2018 angekündigt haben. 2018 markiert ein sehr besonderes Jahr für uns, da wir den zehnjährigen Geburtstag des Abu Dhabi Grand Prix feiern.“

Bis zu seinem Auftritt in Abu Dhabi ist Sam Smith noch auf Tour unterwegs. Derzeit performt er in Nordamerika.

QUELLE: FIRSTNEWS
FOTO:  Sam Smith (Quelle: Universal Music) 
1870 More posts in MUSIK INTERNATIONAL category
Recommended for you
„U2“: Hört die Band auf?

Entsetzen bei "U2“-Fans. Am Dienstag (13.11.) hat die Band das letzte Konzert auf ihrer „Experience...