SASHA über „Schlüsselkind“, sein erstes deutschsprachiges Album

Am Freitag (13.04.) kam das neue Album von Sasha raus, es heißt „Schlüsselkind“ und ist sein erstes deutschsprachiges Album – und das nach 20 Jahren Musikbusiness. Im „BILD“-Interview sagte er: „Die Idee dazu hatte ich schon länger, bereits in den Neunzigern. Als ich 2014 bei ‚Sing my Song‘ mitmachte, habe ich gemerkt, dass ich so weit bin und das ausprobieren will.“

Sein Album heißt übrigens „Schlüsselkind“, weil Sasha früher eins war. Seine Mutter war alleinerziehend und musste arbeiten.

QUELLE: FIRSTNEWS
FOTO: Sasha (Quelle: Olaf Heine/Universal Music) 
1909 More posts in MUSIK INTERNATIONAL category
Recommended for you
CHESTER BENNINGTON: Sohn tritt in seine Fußstapfen

Chester Bennigtons Musikkarriere begann mit der Post-Grunge-Band "Grey Daze". Die wollen jetzt altes Material von...