Songwriters Hall of Fame: MISSY ELLIOTT schreibt Geschichte

Missy Elliott wird eine große Ehre zuteil. Die 47-Jährige wird dieses Jahr in die Songwriters Hall of Fame aufgenommen und ist damit die erste weibliche Rapperin, die dies erreichen konnte. Das haben die Verantwortlichen laut „contactmusic.com“ nun bekanntgegeben. In dem Statement dazu heißt es: “Missy Elliott ist eine der bedeutendsten weiblichen Künstlerinnen der zeitgenössischen Musik.” Timbaland gratulierte seiner Kollegin via „Instagram“. Er schrieb: „Glückwunsch an meine Schwester. Das ist bedeutend!“ Die Ehrung findet am 13. Juni statt.

Missy Elliott ist erst der dritte Hip-Hop-Act überhaupt, dem diese Ehre zuteilwird. 2017 wurde erstmals Jay-Z aufgenommen und letztes Jahr Jermaine Dupri.


QUELLE: FIRSTNEWS
FOTO: Missy Elliott (Quelle: Warner Music)
1900 More posts in MUSIK INTERNATIONAL category
Recommended for you
ARIANA GRANDE stellt neuen Spotify-Rekord auf

LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - 24 Stunden nach dem Release ihrer neuen Single "7 Rings" kann...