„The Kooks“: „Jeder Song soll seine eigene kleine Welt haben“

Das neue Album „Let’s Go Sunshine” von “The Kooks” versprüht Romantik und spiegelt die Beziehung zwischen Frontmann Luke Pritchard und seiner Verlobten Ellie Rose wider. Der Zeitung „Metro“ erklärte der Sänger nämlich: „Ich bin jetzt total verliebt und das ist irgendwie währenddessen passiert. Die ängstlichen Teile sind ein Mix. Jeder Song soll seine eigene kleine Welt haben. Wir wollten, dass es vielseitig ist. Songs wie ‚Swing Low, Kids‘ auf der einen Seite und dann die verliebten wie „‘No Pressure‘ und ‚All The Time‘.“

Vor kurzem hatte Luke Pritchard verkündet, dass er um die Hand seiner Freundin Ellie Rose angehalten und sie Ja gesagt hat.


QUELLE: FIRSTNEWS
FOTO:  The Kooks (Quelle: Andrew Whitton/Verstärker Medienmarketing) 
1870 More posts in MUSIK INTERNATIONAL category
Recommended for you
„U2“: Hört die Band auf?

Entsetzen bei "U2“-Fans. Am Dienstag (13.11.) hat die Band das letzte Konzert auf ihrer „Experience...