TINA TURNER kommt für ihre Fans zurück

Tina Turner hat eigentlich aus ihrem Ruhestand nicht zurückkommen wollen, doch für ihre Fans hat sie dies getan und gibt ihre Show „Tina“ im Londoner Aldwych Theater. Gegenüber „Bang Showbiz“ gestand die Sängerin: „Das wird ein bisschen schwierig werden, ich wollte nicht, dass dies passiert. (…) Ich bekomme jedoch Karten und Briefe. Die Leute sagen, dass ich ihnen Hoffnung gebe und das muss ich weitergeben. Ich möchte wirklich, dass es ein Erfolg wird. Ich hoffe, es wird um die Welt reisen und den Menschen das von mir geben, was sie brauchen.“ Über ihren Ruhestand verriet Turner: „Der Ruhestand ist wundervoll. Es ist einfach, lang zu schlafen, das zu tun, was man will. Das Haus zwei oder dreimal zu dekorieren.“

„Tina“ wird übrigens im April 2018 im Londoner Aldwych Theater eröffnet werden. Vor ihrem Ruhestand trat Tina Turner damit im West End auf.


QUELLE: FIRSTNEWS
FOTO: Tina Turner (Quelle: PGM) 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

879 More posts in MUSIK INTERNATIONAL category
Recommended for you
„Pearl Jam“: Heute erscheint ihre Doku

Heute (17.11.) erscheint die Dokumentation „Let’s Play Two“ von „Pearl Jam“ auf DVD und Blu-ray....