TOM ODELL trinkt jetzt weniger

Tom Odell will vermeiden, dass er zum Alkoholiker wird, deswegen hat er aufgehört, vor seinen Shows zu trinken. Dem „GQ Magazine“ gegenüber gestand er: „Ich versuche es zu vermeiden, denn es schleicht sich ein. Ich habe ein bisschen die Angewohnheit, einen Drink zu nehmen, so nach der Hälfte der Show. Als ich mit dem Touren angefangen habe, habe ich pro Show eine halbe Falsche getrunken, deswegen trinke ich jetzt nicht mehr so viel. Das ist nicht gut!

Tom Odell hatte an seinem 18. Geburtstag übrigens auf seine Großmutter gekotzt.


QUELLE: FIRSTNEWS
FOTO:  Tom Odell (Quelle: Sony Music)
2022 More posts in KLATSCH & TRATSCH category
Recommended for you
Grammys 2019: BEBE REXHA – zu dick für Designer-Kleider?

Bebe Rexha ist dieses Jahr für gleich zwei Grammys nominiert und eigentlich sollte sie das...