WM-Eröffnungsfeier: ROBBIE WILLIAMS sorgt für Eklat

„Schau, wie die Stars zusammenkommen“. Mit diesem Slogan veranstaltet Russland die gestern (14.06) gestartete Fußball-WM. Und wer dabei genau hinschaute, sah schon den ersten Star – Robbie Williams! Der 44-Jährige performte bei der WM-Eröffnungsfeier seine Hits „Angels“ und „Rock DJ“. Beim zweiten Song dichtete er dann plötzlich die Zeile „I did this for free“ hinzu und hielt süffisant grinsend seinen Mittelfinger in die Kamera, wie man sich in etlichen “YouTube”-Videos anschauen kann.

Die obszöne Geste darf man wohl als Antwort auf die Kritik an Williams interpretieren. Dessen Auftritts-Ankündigung sorgte nämlich für mächtig Wirbel.

QUELLE: FIRSTNEWS
FOTO:  Robbie Williams (Quelle: Universal Music)
1870 More posts in MUSIK INTERNATIONAL category
Recommended for you
„U2“: Hört die Band auf?

Entsetzen bei "U2“-Fans. Am Dienstag (13.11.) hat die Band das letzte Konzert auf ihrer „Experience...